Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Das Folienelement mit Silber-Siebdruck-Elektroden ist zusammengefaltet und sorgt dadurch für eine Selbstschirmung des Messumformerbereichs.  Dies ist bei Anwendungen in Umgebungen mit hoher EMI-Belastung von Bedeutung. Der SDT1 kann mit doppelseitigem Klebeband, Epoxid oder Cyanacrylat (Superkleber) an Oberflächen angebracht werden. Beim Abnehmen des Sensors sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das doppelseitige Klebeband nicht die Metallbeschichtung von der Folie mit ablöst. Wird der SDT1 auf diese Weise auf eine Oberfläche geklebt, kann er ausgezeichnet als Kontaktmikrofon oder dynamischer Dehnungsmessstreifen eingesetzt werden. Der Ausgang des SDT1 kann direkt mit einem Oszillograf (bevorzugter Eingangsscheinwiderstand von 10 MΩ) oder einem Signalanalysegerät verbunden werden.  

Vorteile

  • Abgeschirmtes Koaxial-Kabel
  • Abgeschirmter Sensor
  • Rauscharm
  • Flexibel
  • Mehrzweck
  • Piezo-Folientechnik  
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Element

  • Leistungsmerkmale  Führungen, Geschirmt, Streifen

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.