Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Der MS32 ist ein Magnetfeldsensor in einer Wheatstone-Brückenkonfiguration. Alle vier enthaltenen Widerstände bestehen aus Permalloy, einem Material, das den anisotropen magnetoresistiven Effekt aufweist. Ein unidirektionales Magnetfeld in der zum Chip parallelen Fläche (x-y-Ebene) stellt in Verbindung mit der y-Achse ein feldabhängiges Ausgangssignal bereit. Ein von der Temperatur nahezu unabhängiger magnetischer Schaltpunkt ist normalerweise auf Hs=1,85 kA/m festgelegt. Darüber hinaus verläuft die charakteristische Kurve über einen großen Magnetfeldbereich linear. Auf dieser Weise vereinfacht der MS32 die Anpassung des Sensors an verschiedene mechanische und magnetische Umgebungen. Die Sensormatrize ist in einem TDFN-Paket enthalten. 

Vorteile

  • Auf dem magnetoresistiven Effekt für Festkörper basierender Sensor 
  • Unipolarer Signalausgang
  • Lineare Feldreaktion
  • Hohe Empfindlichkeit, niedrige Hysterese
  • Temperaturkompensierter Schaltpunkt
  • Geringer Stromverbrauch aufgrund des hohen Brückenwiderstands
  • Versorgungsspannung bis 30 V
  • Kleines TDFN-Paket 
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Produkttyp  Magnetschaltsensor

Elektrische Kennwerte

  • Typische Arbeitsspannung (V) 5

  • Typischer mittlerer Strom (mA) .5

Verwendungsbedingungen

  • Abtastbereich (kA/m) 1.4 – 2.3

  • Betriebstemperatur -40 – 125 °C [ -40 – 257 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Signalausgabe  Passiv Analog

  • Typische Signalamplitude (mV/V) 0

Verpackungsmerkmale

  • Paket  TDFN2.5x2.5

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.