Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Das große Radialspiel zwischen Bohrung und Kern von 1,6 mm berücksichtigt mögliche Fehlausrichtungen bei der Installation und reduziert dadurch die Anwendungskosten.  Diese vielseitigen und zuverlässigen LVDTs bieten eine hohe Ausgangsspannung und einen großen Betriebsfrequenzbereich und sorgen damit für problemlose und präzise Positionsmessungen. Die HR-T Serie ist mit Hubbereichen von ±0,05 bis ±10 Zoll verfügbar und kann optional mit einem metrischen Gewindekern konfiguriert werden. Der HR-T ist mit der vollständigen Reihe von LVDT-Signalkonditionierern kompatibel. Wie bei den meisten unserer LVDTs sind auch die Wicklungen des HR-T mit einem flexiblen Hochtemperaturharz mit Spezialformel vakuumimprägniert. Die Spulenbaugruppe ist mit einem Zweikomponentenepoxid im Gehäuse vergossen. Dadurch entsteht ein hervorragender Schutz vor schwierigen Umgebungsbedingungen wie Feuchtigkeit, Vibrationen und Stößen.  

Vorteile

  • Dauerbetrieb bei 200 °C 
  • Linearität von 0,25 (100 % Hub)
  • Großes Spiel zwischen Bohrung und Kern von 1/16 Zoll
  • Vibrations- und stoßbeständig
  • Elektromagnetische/elektrostatische Abschirmung
  • Kalibrierungszertifikat im Lieferumfang aller Geräte enthalten  

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsspannung (V) 3

  • Anregungsfrequenz (Hz) 400 – 5000

  • Elektrische Verbindungen  Führungen

Signalmerkmale

  • Anregungsfrequenz (kHz) .4 – 5

Sonstige Eigenschaften

  • Formfaktor  Zylindrisch

  • Federbelastet  Separater Kern, Separater Kern

Gehäusemerkmale

  • Gehäusematerial  Edelstahl

  • Gehäusedurchmesser  20.6 mm [ .812 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperatur  -20 – 200 °C [ -4 – 392 °F ]

  • Umweltspezifikationen  Für hohe Temperaturen

Industriestandards

  • IP-Schutzart  61

  • Industriestandards  RoHS

Weitere

  • Volle Wegbereiche (mm) ±1.27, ±101.6, ±12.7, ±127, ±190.5, ±2.54, ±25.4, ±254, ±5.08, ±50.8, ±7.62, ±76.2

  • Volle Wegbereiche (in) ±.05, ±.1, ±.2, ±.3, ±.5, ±1, ±10, ±2, ±3, ±4, ±5, ±7.5

  • Linearität (% of Span) ±.25

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss sorgfältig durch, bevor Sie diese Daten verwenden. Mit der Nutzung dieser Daten erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Link Ich stimme nicht zu.

Haftungsausschluss:

Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt, bleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE") oder SnapEDA, Inc. oder Ultra Librarian/EMA Design Automation, Inc. (zusammenfassend "Gesellschaft"). Obwohl das Unternehmen angemessene Anstrengungen unternommen hat, um die Genauigkeit zu gewährleisten, übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung, Gewährleistung oder Garantie, dass die Informationen vollständig korrekt oder aktuell sind. In vielen Fällen wurden CAD-Daten vereinfacht  und proprietäre Daten entfernt, während die von den Kunden verwendeten kritischen geometrischen Schnittstellendetails beibehalten wurden. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich alle stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.