Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Der PTS-420 ist für den Betrieb in rauen Umgebungen ausgelegt und bietet einen 4-20 mA-Stromschleifenausgang. Dadurch ist er die ideale Wahl für Prozesssteuerungsanwendungen.  Der PTS-420 wird durch eine Schleifenspannung von +10,5 bis +28 V DC versorgt. Die integrierte Konditionierungselektronik wandelt die DC-Eingangsspannung in die erforderliche AC-Anregungsspannung für den Wegsensor um und demoduliert den AC-Spannungsausgang in ein gleichmäßiges 4-20 mA-Signal. Die 10-Wendel-Potenziometer für die Einstellung von Nullpunkt und Spanne sowie die Schraubklemme in Barrier Strip-Ausführung sind mit dem Entfernen der Abdeckung leicht zugänglich, um die Installation und Kalibrierung zu vereinfachen. Der PTS-420 ist in verschiedenen linearen Messbereichen von 6,35 bis 254 mm verfügbar. Die robuste Bauweise und die zuverlässige Leistung erfüllen die Anforderungen der anspruchsvollsten Anwendungen, wie bei der Energieerzeugung, in Walzwerken und in Wasserkonditionierungswerken. Der 4-20 mA-Stromschleifenausgang ist mit den meisten SPS kompatibel und ermöglicht einen Betrieb mit langen Kabeln. 

Vorteile

  • Signalgeber für Prozesssteuerungen
  • 4-20 mA-Stromschleifenbetrieb mit zwei Leitern
  • Messbereiche von 6,35 bis 254 mm
  • Eigenständige Elektronik
  • Nullpunkt und Spanne einstellbar
  • Robustes Gehäuse mit Spritzwasserschutz
  • Rohrgewindeanschlüsse für elektrische Leitungen 
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsspannung (V) 10.5 – 28

  • Analogausgang  4 – 20 mA

  • Elektrische Verbindungen  Klemmleiste

Sonstige Eigenschaften

  • Formfaktor  Zylindrisch

  • Federbelastet  Separater Kern, Separater Kern

Gehäusemerkmale

  • Gehäusematerial  Aluminium

  • Gehäusedurchmesser 26.67 mm [ 1.05 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperatur -25 – 85 °C [ -13 – 185 °F ]

Industriestandards

  • IP-Schutzart  65

  • Industriestandards  RoHS

Weitere

  • Volle Wegbereiche (mm) ±12.7, ±127, ±25.4, ±254, ±50.8, ±6.35

  • Volle Wegbereiche (in) ±.25, ±.5, ±1, ±10, ±2, ±5

  • Linearität (% of Span) ±.5 – ±1.25

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.