Übersicht

Der Miniatursensor HTU20P(F) für relative Feuchte und Temperatur bietet kalibrierte, linearisierte Signale im analogen Pulsweitenmodulationsformat (Pulse Width Modulated). HTU20P(F) Feuchtigkeitssensoren sind spezielle Feuchte- und Temperaturmessumformer für den Plug-and-Play-Einsatz in OEM-Anwendungen, die zuverlässige und präzise Messungen erfordern. Diese Sensoren mit niedrigem Stromverbrauch sind für kostensensible und hochvolumige Anwendungen mit starken Platzeinschränkungen ausgelegt. Das PWM-Signal verfügt über eine Grundfrequenz von 120 Hz, das Datensignal wird über eine SDA-Leitung bereitgestellt. Hohe oder niedrige SCL-Werte ermöglichen jeweils das Umschalten zwischen Feuchtigkeit und Temperatur. Der Sensor misst zwei Mal pro Sekunde. Das PWM-Signal kann über einen zusätzlichen Tiefpassfilter in eine analoge ratiometrische Schnittstelle umgewandelt werden. Dank der Fortschritte von TE bei der Miniaturisierung des Sensors wurde das Preis-Leistungs-Verhältnis verbessert – und letztendlich profitieren alle Geräte vom hochmodernen Energiesparmodus. Der HTU20 ist auch mit digitaler I²C (HTU20D(F) verfügbar. Der optionale PTFE-Membranfilter (F) schützt die analogen HTU20P-Feuchtigkeitssensoren vor dem Eindringen von Schmutz und Wasser sowie vor Verunreinigungen durch Partikel. 

Vorteile

  • Gehäuse in DFN-Ausführung
  • Analoger Ausgang für relative Feuchte und Temperatur, PWM-Schnittstelle 
  • Vollständig kalibriert 
  • Bleifreier Sensor, für Reflow-Löten geeignet 
  • Geringer Stromverbrauch 
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Unter Bezugsbedingungen ohne Kalibrierung vollständig austauschbar 
  • Sofortige Entsättigung nach langen Sättigungsphasen 
  • Geeignet für automatisierte Montageverfahren, einschließlich bleifreien und Reflow-Verfahren 
  • Individuelle Beschriftung zur Einhaltung der strengen Anforderungen an Rückverfolgbarkeit 

Anwendungen

  • Haushaltsgeräte
  • Medizintechnik
  • Drucker
  • Luftbefeuchter
  • Multimedia: Smartphone, Tablet
Infografik zu HTU20P(F)
Infografik zu HTU20P(F)

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Produkttyp  RHT

  • Sensortyp  Analog

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsspannung (Höchstwert) (V) 3.8

  • Stromverbrauch (mA) .014

Verwendungsbedingungen

  • Betriebsbereich Feuchtigkeit (%RH) 0 – 100

  • Betriebstemperaturbereich  -40 – 125 °C [ -40 – 257 °F ]

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss sorgfältig durch, bevor Sie diese Daten verwenden. Mit der Nutzung dieser Daten erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Link Ich stimme nicht zu.

Haftungsausschluss:

Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt, bleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE") oder SnapEDA, Inc. oder Ultra Librarian/EMA Design Automation, Inc. (zusammenfassend "Gesellschaft"). Obwohl das Unternehmen angemessene Anstrengungen unternommen hat, um die Genauigkeit zu gewährleisten, übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung, Gewährleistung oder Garantie, dass die Informationen vollständig korrekt oder aktuell sind. In vielen Fällen wurden CAD-Daten vereinfacht  und proprietäre Daten entfernt, während die von den Kunden verwendeten kritischen geometrischen Schnittstellendetails beibehalten wurden. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich alle stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.