Das Produkt jetzt konfigurieren und ein Angebot für die gewählte Konfiguration anfordern

Übersicht

Der 1230 ist ein temperaturkompensierter, piezoresistiver Hochleistungs-Silizium-Drucksensor in einem Dual-in-Line-Gehäuse.  Mithilfe lasergetrimmter Widerstände wird eine integrierte Temperaturkompensation über einen Bereich von -20 ºC bis+85 ºC erzielt. Mit einem zusätzlichen lasergetrimmten Widerstand werden Abweichungen bei der Druckempfindlichkeit normalisiert, indem die Verstärkung eines externen Differenzialverstärkers programmiert wird. Dadurch entsteht eine Austauschbarkeit der Empfindlichkeit von ±1 %. Es sind Absolut-, Differenz- und Relativdruckbereiche von 0-15 bis 0-100 psi verfügbar. Für die jeweiligen Anwendungen werden verschiedene Leitungs- und Verrohrungskonfigurationen angeboten. Beachten Sie die Informationen zu 1210 und 1220 für Produkte mit Betriebsdrücken von weniger als 0-15 psi. Informationen zur Spannungsanregung liegen dem Modell 1240 bei.

Vorteile

  • Kompensierter Temperaturbereich von -20 ºC bis +85 ºC 
  • ±0,1 % Nichtlinearität 
  • Austauschbare Spanne von 1,0 % (dank Widerstand für die Verstärkungseinstellung) 
  • Festkörper-Zuverlässigkeit 
Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Sensortyp  Drucksensoren mit mV-Ausgabe

  • Typ  Absolut, Differenzial, Lehre

Konfigurationsmerkmale

  • Schläuche  Kein Rohr, Kurzes Rohr, Langes Rohr, Rohr mit Widerhaken

  • Leitungen/Stifte  Gegenüberliegende Seite des Entlüftungsrohrs, Gleiche Seite wie Entlüftungsrohr

Elektrische Kennwerte

  • Versorgungsstrom (mA) 1.5

Abmessungen

  • Abmessungen 14.7 x 15.2 mm [ .57 x .59 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperatur -40 – 125 °C [ -40 – 257 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Druck (psi) 2, 5, 15, 30, 50, 100

  • Ausgang/Bereich  100mV

  • Genauigkeit  ±.1 % Nichtlinearitätsbereich

Verpackungsmerkmale

  • Paket  DIL mit 8 Stiften

Literatur

Katalogseiten/Datenblätter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Daten sorgfältig den Haftungsausschluss.
Mit der Nutzung dieser Daten bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu den im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, klicken Sie bitte auf den Link „Ich stimme nicht zu“.

Haftungsausschluss:
Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verwendung bereitgestellt, sie verbleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE"). Obwohl TE angemessene Anstrengungen unternommen hat, deren Genauigkeit sicherzustellen, gewährleistet TE weder Fehlerfreiheit, noch übernehmen wir jegliche andere Vertretung, Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Daten. In vielen Fällen wurden die CAD-Daten vereinfacht und proprietäre Daten entfernt, um die wichtigen geometrischen Schnittstellendetails für die Verwendung durch die Kunden beizubehalten. TE weist ausdrücklich jegliche implizierte Gewährleistungen hinsichtlich dieser Daten zurück, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf stillschweigende Gewährleistungen der Gebrauchstauglichkeit oder Marktgängigkeit.