Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die weltweiten Websites der TE Connectivity Corporation („TE Connectivity“) und ihrer weltweiten Konzerngesellschaften (zusammen: „TE“ oder „wir“). Darin wird definiert, wie wir personenbezogene Daten (Informationen und Daten, mit denen Einzelpersonen identifiziert werden können) der Benutzer unserer Websites erfassen, verarbeiten, weitergeben, schützen und speichern. Außerdem werden darin Ihre Optionen bezüglich Nutzung, Zugriff und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert. TE ist dem Schutz aller persönlichen Informationen („personenbezogene Daten“) verpflichtet, die von Ihnen bereitgestellt oder von uns während Ihres Besuchs unserer Websites erfasst werden.

Nutzung unserer Websites

Generell können Sie unsere Websites besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind, oder, abgesehen von Ihrer IP-Adresse, personenbezogene Daten offenzulegen. Während des Besuchs unserer Websites erfassen wir bestimmte Daten automatisch, darunter Browser- und Gerätetyp, Domain- und Hostnamen, Anzahl der Websitebenutzer, angezeigte Seiten, Interessengebiete der Benutzer und Anzeigemuster sowie das Land/die Region Ihres Aufenthaltsorts. Mithilfe dieser Daten können wir besser die Bedürfnisse und Interessen von Benutzern ermitteln und so die Inhalte und Funktionen unserer Websites im Sinne einer insgesamt besseren Kundendiensterfahrung optimieren. Wenn wir bei Ihrem Besuch Ihre IP-Adresse oder entsprechende personenbezogene Daten erfassen, finden Sie unter „Cookies“ weitere Einzelheiten. 

Erfassen, Verarbeiten und Nutzen personenbezogener Daten/Zustimmung

Wir informieren Sie, bevor wir personenbezogene Daten über Sie erfassen. Zudem unternehmen wir angemessene Schritte, um Ihnen zum Erfassungszeitpunkt mitzuteilen, wie diese personenbezogenen Daten verarbeitet und genutzt werden. Wir verarbeiten oder nutzen Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies gesetzlich zulässig ist, oder wenn Sie Ihr Einverständnis gegeben haben.

Wir erfassen, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im notwendigen Umfang vorrangig für die folgenden Zwecke:

  • Websiteregistrierung
  • Informationsanfragen in Bezug auf Produkte/Dienstleistungen
  • Websitefunktionen und -aktualisierungen
  • Ergänzungen und Informationen zu Produkten/Dienstleistungen
  • Registrierung für Webinare/Schulungen
  • Teilnahme an Umfragen
  • Live-Chat-Support
  • Kundendienstsupport
  • Bewerbungen
  • Support des Produktinformationscenters
  • Musteranfragen
  • Support für Vertriebstransaktionen
  • Teilnahme an öffentlichen Foren
  • Verwaltung von Gewinnspielen
  • Anpassen der Kontoeinstellungen – Marketingzwecke

 

In der Regel werden die von Ihnen freiwillig bereitgestellten personenbezogenen Daten nur zur Beantwortung oder Verarbeitung Ihrer Anfragen genutzt (z. B. um einer gesetzlichen oder quasi-gesetzlichen Verpflichtung Ihnen gegenüber nachzukommen). Die über Sie erfassten personenbezogenen Daten können u. a. Namen, Adressen, Telefon- und Faxnummern, Stellung/Position, Unternehmen sowie Post- oder E-Mail-Adressen umfassen. Sie können jegliche Anfrage in Bezug auf personenbezogene Daten ablehnen. Wenn Sie aber bestimmte personenbezogene Daten nicht bereitstellen, können Sie möglicherweise einige Programme und Websitefunktionen von TE nicht nutzen.

In einigen Fällen müssen wir vor der Verarbeitung und Nutzung von Daten Ihre Zustimmung einholen. Wenn Sie ein Konto auf dieser Website erstellen, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zur Erfassung, Nutzung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für Marketing- und Werbezwecke, damit wir Sie z. B. postalisch oder per E-Mail über unsere Produkte, Dienstleistungen, Angebote und Neuigkeiten informieren können. Wir stützen uns auf unsere Zertifizierungen für internationale Datenübermittlungen (siehe weiter unten) und bitten Sie darüber hinaus um Ihre Zustimmung zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an TE in den USA sowie an jegliche Tochterunternehmen und Konzerngesellschaften von TE oder an Dritte, die in unserem Namen Ihre Daten verarbeiten und speichern. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen und uns bitten, die personenbezogenen Daten zu löschen, die Sie bei der Registrierung auf unserer Website bereitgestellt haben, indem Sie uns wie nachfolgend beschrieben unter „Kontaktaufnahme“ kontaktieren.
 

Austausch personenbezogener Daten

Wir können auch Ihre personenbezogenen Daten an unsere Distributoren weiterleiten, damit diese Ihre Bestellung verarbeiten oder Ihnen die angeforderten Informationen oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit Produkten von TE bereitstellen können. Dies gilt auch für Daten, die wir mithilfe automatischer Datenerfassungstools auf unserer Website erfassen (siehe im Folgenden unter „Cookies“). Wir können personenbezogene Daten zu Datenverarbeitungszwecken wie Datenspeicherung und -analyse auch an Dienstanbieter weitergeben.

Auf Anfrage erhalten Sie von uns eine Liste der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verpflichten alle Dritten einschließlich unserer Tochterunternehmen vertraglich dazu, Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen und nur zu dem Zweck zu nutzen, zu dem sie erfasst wurden. Wir legen Ihre personenbezogenen Daten offen, wenn Sie uns dazu anweisen oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Dies kann der Fall sein, um auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder Rechtsverfahren zu reagieren oder um unsere rechtlichen Ansprüche durchzusetzen, um auf rechtmäßige Anfragen von Behörden zu reagieren, einschließlich der Erfüllung von Anforderungen zur nationalen Sicherheit oder Gesetzesvollstreckung, oder unter anderen, eingeschränkten und gesetzlich zulässigen Umständen (darunter Schutz vor Betrug sowie Verringerung von Risiken).

Zudem leiten wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn wir unser Unternehmen, unsere Aktien oder unsere mit Ihren Daten in Zusammenhang stehenden Anlagen ganz oder teilweise veräußern.
 

Internationale Datenübermittlungen

Um einen angemessenen Schutz für die internationale Übermittlung personenbezogener Daten zu gewährleisten, nimmt TE Connectivity an den Programmen EU-US Privacy Shield und US-Swiss Safe Harbor des U.S. Department of Commerce hinsichtlich der Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz teil.  

EU-US Privacy Shield

Die TE Connectivity Corporation hat ihre Konformität mit dem EU-US Privacy Shield Framework zertifiziert. TE Connectivity ist verpflichtet, die Privacy Shield-Prinzipien in Bezug auf Benachrichtigung, Auswahl, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff, Entschädigung und Durchsetzung auf alle personenbezogenen Daten anzuwenden, die aus EU-Mitgliedsstaaten empfangen werden. Weitere Informationen zum EU-US Privacy Shield-Programm sowie die Zertifizierung von TE Connectivity finden Sie unter http://www.privacyshield.gov/list.

TE Connectivity ist verantwortlich für die Verarbeitung der empfangenen personenbezogenen Daten unter dem Privacy Shield Framework sowie für darauf folgende Übermittlung an Dritte, die in dessen Auftrag handeln. TE Connectivity hält sich bei allen Übermittlungen personenbezogener Daten aus der EU, einschließlich der Weitergabe von Rückstellungen für Verbindlichkeiten, an die Privacy Shield-Prinzipien. TE Connectivity bleibt verantwortlich und haftbar unter den Privacy Shield-Prinzipien, wenn Vertreter in unserem Auftrag personenbezogene Daten in einer Weise verarbeiten, die den Privacy Shield-Prinzipien widerspricht, es sei denn, TE Connectivity belegt, dass der Vorfall, der zu dem Schaden geführt hat, nicht in seiner Verantwortung liegt.

US-Swiss Safe Harbor

TE Connectivity hält sich an das US-Swiss Safe Harbor Framework des U.S. Department of Commerce hinsichtlich der Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten aus der Schweiz. TE Connectivity hat seine Einhaltung der Safe Harbor-Datenschutzprinzipien in Bezug auf Benachrichtigung, Auswahl, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung zertifiziert. Weitere Informationen zum Safe Harbor-Programm sowie zur Zertifizierung von TE Connectivity finden Sie unter https://safeharbor.export.gov/swisslist.aspx.

Cookies

Möglicherweise verwenden wir automatische Datenerfassungstools wie Cookies, um beim Zugriff Ihres Webbrowsers auf die Websites Daten zu erfassen. Mit diesen Tools können wir Ihren Computer und Ihre benutzerspezifischen Einstellungen erkennen, wenn Sie unsere Websites besuchen und nutzen. Die Tools einschließlich der Webanalysetools erfassen Daten, darunter, aber nicht beschränkt auf, Browsertyp, Internetprotokolladresse und Seitenaufrufmuster (angezeigte Seiten und geklickte Links). Erfahren Sie mehr in unserer Cookie-Richtlinie.

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um die Werbung auf unseren anderen Websites zu verwalten. Unsere Partner können Cookies oder ähnliche Technologien verwenden, um Ihnen Werbung basierend auf Ihrer Navigation und Ihren Interessen bereitzustellen. Wenn Sie der interessenbasierten Werbung widersprechen möchten, klicken Sie auf http://preferences-mgr.truste.com/, oder klicken Sie hier, wenn Sie sich in Europa befinden. Beachten Sie, dass Sie weiterhin generische Anzeigen erhalten.  

Links zu anderen Websites

Die Websites von TE können Links zu anderen Websites enthalten. Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, nur Websites zu verlinken, die unsere hohen Datenschutzstandards teilen, sind wir nicht verantwortlich für die Inhalte, die Sicherheit oder die Datenschutzmaßnahmen anderer Websites. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen aller Websites zu überprüfen, auf die Sie zugreifen/die Sie nutzen. 

Datenschutz für Kinder

Unsere Websites sind nicht für Personen unter 16 Jahren gedacht. Weder erbitten noch erfassen wir wissentlich personenbezogene Daten von Kindern oder zu diesen und wir vermarkten unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht wissentlich an Kinder. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir die personenbezogenen Daten eines Kindes von unter 16 Jahren erfasst haben, werden wir diese entfernen. 

Sicherheit der erfassten personenbezogenen Daten

TE unterhält angemessene physische, elektronische und administrative Sicherungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor nicht autorisiertem oder unangemessenem Zugriff, zufälliger oder absichtlicher Manipulation, Verlust und Zerstörung zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden fortlaufend erweitert. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, die die Daten kennen müssen, um auf Ihre An- oder Nachfrage zu reagieren. Mitarbeiter, die personenbezogene Daten missbräuchlich nutzen, müssen mit Disziplinarmaßnahmen rechnen. Es kann jedoch keine absolute Sicherheit des Internets gewährleistet werden. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns unter privacyoffice@te.com kontaktieren.

Datenaufbewahrung. Aufrufen, Ändern, Speichern Ihrer personenbezogenen Daten sowie Recht auf Widerspruch

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist oder dies zur Bereitstellung von Diensten erforderlich ist. Auf Anfrage erhalten Sie von TE Informationen darüber, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen speichern oder verarbeiten. Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie TE über unsere Website bereitstellen, überprüfen und aktualisieren oder darum bitten, dass Ihre personenbezogenen Daten ergänzt, gesperrt oder entfernt werden. Wenden Sie sich hierzu wie unten beschrieben an uns. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens beantworten. Wenn Sie um das Entfernen Ihrer personenbezogenen Daten bitten, nehmen Sie zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass sich im Rahmen des gesetzlich zulässigen in den Datensätzen und Archiven von TE Restinformationen befinden (z. B. für Buchhaltungszwecke). Wir verpflichten uns jedoch, derartige personenbezogene Daten nicht für Geschäftszwecke zu nutzen.

Sie können der Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Konzerngesellschaften von TE oder an Dritte jederzeit wie in unseren Richtlinien für Datenschutz und Cookies erläutert widersprechen, indem Sie uns wie nachfolgend beschrieben kontaktieren. Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für einen grundlegend anderen als den ursprünglichen oder von Ihnen autorisierten Zweck verwenden, holen wir zuvor Ihre Zustimmung ein.

Sie können sich registrieren, um von uns Newsletter-Mitteilungen per E-Mail zu erhalten. Sie können jeglichen Onlinekontakt unsererseits jederzeit „abbestellen“, indem Sie die in der E-Mail-Nachricht beschriebenen Anweisungen befolgen, indem Sie den Abschnitt „Abonnements“ Ihres Kontos aufrufen oder indem Sie sich wie unten beschrieben an uns wenden.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, der Datenerfassung widersprechen oder Ihre Zustimmung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns auf einem der nachfolgend beschriebenen Wege. TE freut sich auf Ihre Fragen und Vorschläge zu dieser Datenschutzrichtlinie.

 

TE ist der Datenverantwortliche für personenbezogene Daten, die wir über diese Website erfassen. Unsere Postanschrift lautet:

TE Connectivity Corporation
1050 Westlakes Drive,
Berwyn, Pennsylvania, 19312
USA

 

Die TE Connectivity Deutschland GmbH ist unsere Datenschutzbeauftragte für den Europäischen Wirtschaftsraum und die Schweiz. Die Postanschrift lautet:

TE Connectivity Deutschland GmbH
zu Händen TE Datenschutzbeauftragter
Pfnorstrasse 1
64293 Darmstadt
Deutschland

 

Der Datenschutzbeauftragte von TE kann postalisch unter einer dieser beiden Adressen oder unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden: privacyoffice@te.com

Durchsetzung

TE führt regelmäßige Selbstbewertungen durch, um sicherzustellen, dass die bereitgestellten Nachweise und Erklärungen zu seinen Datenschutzpraktiken wahrheitsgemäß sind und dass besagte Datenschutzpraktiken wie dargestellt umgesetzt wurden. TE Connectivity unternimmt Maßnahmen zur Lösung etwaiger Probleme, die aus der Nichteinhaltung der Privacy Shield-Prinzipien oder der US-Swiss Safe Harbor-Prinzipien entstehen. Hinsichtlich personenbezogener Daten, die gemäß dem Privacy Shield Framework empfangen oder übermittelt werden, unterliegt TE Connectivity den behördlichen Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission, die Ansprüche gegenüber TE Connectivity in Bezug auf unfaire oder irreführende Praktiken und Verstöße gegen Gesetze oder Regulierungen zum Datenschutz untersucht. 

Geltendes Recht und Beilegung von Streitigkeiten

Diese Datenschutzrichtlinie und die Nutzungsbedingungen für TE.com unterliegen den Gesetzen des Commonwealth of Pennsylvania und werden diesen entsprechend ausgelegt, unter Ausschluss der Kollisionsrechtsbestimmungen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass für die Klärung aller Rechtsstreitigkeiten, Ansprüche und Klagegründe im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie, den Nutzungsbedingungen und/oder Ihrer Nutzung der Websites ausschließlich die Gerichte im Commonwealth of Pennsylvania zuständig sind.

Diese Klausel verändert oder verringert keinerlei gesetzliche Rechte in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten, die Ihnen im Rahmen der geltenden Gesetze oder, sofern Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union oder in der Schweiz haben, unter dem EU-US Privacy Shield- oder unter dem US-Swiss Safe Harbor-Abkommen zustehen. Wenn Sie im letztgenannten Fall eines Ihrer Rechte im Rahmen des EU-US Privacy Shield- oder des US-Swiss Safe Harbor-Abkommens geltend machen möchten, können Sie eine E-Mail an privacyoffice@te.com senden. TE bearbeitet Ihren Einwand zeitnah, in jedem Fall jedoch innerhalb von 45 Tagen.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich Datenschutz oder Datennutzung haben, auf die wir nicht zufriedenstellend eingegangen sind, können Sie sich an unseren unabhängigen Schlichter mit Sitz in den USA wenden (gebührenfrei).

Wie alle Teilnehmer des EU-US Privacy Shield verpflichtet sich TE zu einem bindenden Schiedsverfahren auf Antrag eines Einzelnen, um Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie oder unserer Verarbeitungsweise für personenbezogene Daten zu begegnen, die durch andere Einspruchs- und Durchsetzungsverfahren nicht gelöst wurden. Sie sind möglicherweise berechtigt, sich auf das bindende Schiedsverfahren zu berufen, wenn andere Schlichtungsverfahren ausgeschöpft sind. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie auf der Privacy Shield-Website.

Änderungen an dieser Richtlinie

Überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Eine Benachrichtigung zu wesentlichen Änderungen an der Datenschutzrichtlinie wird auf unseren Websites veröffentlicht, bevor die Änderungen in Kraft treten. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Websites nach der Veröffentlichung gilt als Zustimmung und Bestätigung der entsprechenden Änderungen.

 

20. Januar 2017