CAT-SCH691-R819A Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 16
  • Magnetsystem Bistabil, 1 Spule, Polarisiert
  • Spulennennleistungs-Klasse 300 – 400
  • Spulennennleistung DC 400
  • Spulenwiderstand 15
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 3
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 16
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 10
  • Kontakteinschaltstrom 165
  • Isolationskriechstromklasse 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 16
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 4000
  • Gewicht 14
  • Isolationssonderfunktionen Tracking Index of Relay Base PTI250V
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 16
  • Kontaktmaterial AgSnO
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Kontaktsonderfunktionen W-Vorlaufkontakt
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Länge 29
  • Isolationsabstandsklasse 8
  • Breite 12.7
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 10
  • Höhenklasse (mechanisch) 15 – 16
  • Höhe 16
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Carton
CAT-SCH691-R997 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 300 – 400
  • Spulennennleistung DC 400
  • Spulenwiderstand 47
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 5
  • Kontaktumschaltlast (min.) 100mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 277
  • Kontaktschaltspannung (max.) 250
  • Kontaktnennspannung 250
  • Kontaktnennspannung 250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 16
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 10
  • Kontakteinschaltstrom 30
  • Isolationskriechstromklasse 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 16
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 4000
  • Gewicht 10
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI250
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Durchsteckmontage
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Länge 29
  • Isolationsabstandsklasse 8
  • Breite 12.7
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 10
  • Höhenklasse (mechanisch) 15 – 16
  • Höhe 15.7
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperaturklasse 85 – 105
  • Umgebungstemperatur (max.) 105
  • Verpackungsmethode Box & Carton
CAT-SCH691-R819B Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 16
  • Magnetsystem Bistabil, 1 Spule, Polarisiert
  • Spulennennleistung DC 600
  • Spulenwiderstand 14
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 3
  • Kontaktnennspannung 250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 16
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 6
  • Kontakteinschaltstrom 16
  • Isolationskriechstromklasse 5.5 – 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 16
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 4000
  • Gewicht 11
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI250
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 16
  • Kontaktmaterial W + AgSnO
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Kontaktsonderfunktionen Bistabile Kontakte
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Länge 29.1
  • Isolationsabstandsklasse 5 – 8
  • Breite 12.7
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 6
  • Höhenklasse (mechanisch) 15 – 16
  • Höhe 16
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
SR6ZC024 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Zwangsgeführt
  • Kontaktausschaltstrom 8
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 1000 – 1500
  • Spulennennleistung DC 1200
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 5V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 250
  • Kontaktnennspannung 250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 3000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 8
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 5.5
  • Kontakteinschaltstrom 8
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 8
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 2500 – 3000
  • Gewicht 90
  • Kontaktanordnung 5 Form A (NO) + 1 Form B (NC)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 8
  • Kontaktmaterial AgSnO2
  • Kontaktnummern der Pole 6
  • Lötverfahren Schraubenlose Klemmverbinder
  • Kontaktsonderfunktionen Zwangsgeführte Kontakte
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 40
  • Länge 87
  • Isolationsabstandsklasse 5 – 8
  • Breite 46
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 5.5
  • Höhenklasse (mechanisch) 50
  • Höhe 54
  • Längenklasse (mechanisch) 60
  • Dichtigkeitsklasse RT I
  • Umgebungstemperaturklasse -25 – 50
  • Umgebungstemperatur (max.) 50
  • Verpackungsmethode Box & Carton
  • Kommentar Gut geeignet für Notabschaltungen, Maschinensteuerungen, Aufzug- und Rolltreppensteuerungen, Lichtschrankensteuerungen
7-1415075-1 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .79
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 6
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 6
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Antriebssystem AC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 85
  • Kontaktanordnung 4 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 73.5
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 58
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
8-1415534-7 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 24
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 750
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 12
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Antriebssystem DC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 74
  • Kontaktanordnung 2 Form C (CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27.2
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 78.3
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
8-1415534-9 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 24
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 741
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 12
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Antriebssystem DC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 74
  • Kontaktanordnung 2 Form C (CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27.2
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 78.3
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
1415535-9 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 741
  • Spulenwiderstand 777
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 6
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 6
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 2500
  • Antriebssystem DC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 90
  • Kontaktanordnung 4 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27.2
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 78.3
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
7-1415073-1 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 16
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 300 – 400
  • Spulennennleistung DC 400
  • Spulenwiderstand 1440
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 16
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 10
  • Kontakteinschaltstrom 30
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 16
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1000
  • Antriebssystem DC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 4000 – 5000
  • Gewicht 54
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI250
  • Kontaktanordnung 1 Form C (CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 16
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Kontaktbeschichtungsmaterial Gold
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 8
  • Breite 15.8
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 10
  • Höhe 69
  • Betriebstemperaturbereich -20 – 85
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Carton
MT221012 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 10
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 1000 – 1500
  • Spulennennleistung DC 1300
  • Spulenwiderstand 110
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse B
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 10
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 20
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 10
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1500
  • Antriebssystem DC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 80
  • Kontaktanordnung 2 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 10
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Stecker
  • Art der Relaismontage Stecksockel
  • Breitenklasse (mechanisch) 30 – 40
  • Länge 35.6
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 35.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 2.8
  • Höhe 57
  • Längenklasse (mechanisch) 35 – 40
  • Betriebstemperaturbereich -45 – 60
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 60
  • Verpackungsmethode Karton & Einsatz
SR6ZA024 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Zwangsgeführt
  • Kontaktausschaltstrom 8
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 1000 – 1500
  • Spulennennleistung DC 1200
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 5V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 250
  • Kontaktnennspannung 250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 3000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 8
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 5.5
  • Kontakteinschaltstrom 8
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 8
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 2500 – 3000
  • Gewicht 90
  • Kontaktanordnung 3 Form A (NO) + 3 Form B (NC)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 8
  • Kontaktmaterial AgSnO2
  • Kontaktnummern der Pole 6
  • Lötverfahren Schraubenlose Klemmverbinder
  • Kontaktsonderfunktionen Zwangsgeführte Kontakte
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 40
  • Länge 87
  • Isolationsabstandsklasse 5 – 8
  • Breite 46
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 5.5
  • Höhenklasse (mechanisch) 50
  • Höhe 54
  • Längenklasse (mechanisch) 60
  • Dichtigkeitsklasse RT I
  • Umgebungstemperaturklasse -25 – 50
  • Umgebungstemperatur (max.) 50
  • Verpackungsmethode Box & Carton
  • Kommentar Gut geeignet für Notabschaltungen, Maschinensteuerungen, Aufzug- und Rolltreppensteuerungen, Lichtschrankensteuerungen
1-1415535-5 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .9
  • Spulenwiderstand 19465
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 230
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 6
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 6
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 2500
  • Antriebssystem AC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 90
  • Kontaktanordnung 4 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27.2
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 78.3
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
2-1415366-1 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 24
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC 1
  • Spulenwiderstand 4845
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 115
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 12
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Antriebssystem AC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1000 – 1500
  • Gewicht 71
  • Kontaktanordnung 2 Form C (CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Kontaktbeschichtungsmaterial Gold
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 73.5
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 58
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
1-1415074-1 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 8
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .76
  • Spulenwiderstand 350
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 8
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 10
  • Kontakteinschaltstrom 15
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 8
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1000
  • Antriebssystem AC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 54
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI250
  • Kontaktanordnung 2 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 8
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Kontaktbeschichtungsmaterial Gold
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 8
  • Breite 15.8
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 10
  • Höhe 69
  • Betriebstemperaturbereich -20 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
3-1415075-1 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .79
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 6
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 6
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Antriebssystem AC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 85
  • Kontaktanordnung 4 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Kontaktbeschichtungsmaterial Gold
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 73.5
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 58
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
7-1415074-1 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 24
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 750
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 12
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Antriebssystem DC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 71
  • Kontaktanordnung 2 Form C (CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 73.5
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 58
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
1415535-7 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 750
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 6
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 6
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 2500
  • Antriebssystem DC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 90
  • Kontaktanordnung 4 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27.2
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 78.3
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
1393222-2 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 8
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 200 – 300
  • Spulennennleistung DC 225
  • Spulenwiderstand 40
  • Spulensonderfunktionen UL-Spulenisolation Klasse A
  • Spulennennspannung 3
  • Kontaktumschaltlast (min.) 100mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 8
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 8
  • Kontakteinschaltstrom 10
  • Isolationskriechstromklasse 5.5 – 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 8
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 3500 – 4000
  • Gewicht 11
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 8
  • Kontaktmaterial AgSnO2
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Breitenklasse (mechanisch) 8 – 10
  • Länge 28.6
  • Isolationsabstandsklasse 5 – 8
  • Breite 10
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 8
  • Höhenklasse (mechanisch) 14 – 15
  • Höhe 15
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Dichtigkeitsklasse RTIII
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Tube
1-1415535-9 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .79
  • Spulenwiderstand 192
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktschaltspannung (max.) 240
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 6
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 6
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 2500
  • Antriebssystem AC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 90
  • Kontaktanordnung 4 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Contact Current Rating (Max) 6
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Kontaktbeschichtungsmaterial Gold
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27.2
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 78.3
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
9-1415534-2 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Industrieller Schalttafelstecker
  • Kontaktausschaltstrom 24
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistung AC .86
  • Spulenwiderstand 4845
  • Spulensonderfunktionen Elektrische Anzeige
  • Spulennennspannung 115
  • Kontaktumschaltlast (min.) 10mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 240
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 12
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 4
  • Kontakteinschaltstrom 24
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2500
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 12
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1200
  • Antriebssystem AC
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht 74
  • Kontaktanordnung 2 Form C (CO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Contact Current Rating (Max) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Länge 77
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Breite 27.2
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 4
  • Höhe 78.3
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 70
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton