Aufrüstlösungen

Unterwasseraufrüs- tungen

Bei einem Bedarf an zusätzlichen Netzwerkkapazitäten arbeitet SubCom mit dem Systeminhaber zusammen an der Erhöhung der Übertragungskapazität, um die Anforderungen an den Systemdatenverkehr zu erfüllen und die finanziellen Vorgaben des Kunden einzuhalten.

Netzwerkaufrüstungen auf die gewünschte Kapazität, innerhalb des Budgets. Um die Kapazität eines Unterwassernetzwerks zu erhöhen, bedarf es einer Kombination aus sorgfältiger Planung, der richtigen Ausrüstung und der notwendigen Feldexpertise. Bei steigendem Bedarf an Kapazität in einem System arbeitet SubCom mit dem Systeminhaber zusammen an der Aufrüstung bestehender Systeme. Erfolgreiche Aufrüstungen erfüllen die Anforderungen an Datenverkehr, in dem bestehende Systeme unter Einhaltung der finanziellen Vorgaben des Kunden produktiver gemacht werden.

>100

Anzahl der Glasfasernetze, die weltweit mit Unterwasserkabeln von TE betrieben werden

One-Stop-Shop

One-Stop-Shop vom ersten bis zum letzten Schritt

12-mal um den Äquator

TE SubCom hat genug Seekabel
verlegt, um den Äquator 15-mal zu umrunden.