Fallbeispiel für SIMABUS Sammelschienenklemmen

Fallbeispiel

Modernes Reisen

Die innovative neue SIMABUS Verbindungstechnik war die Lösung für die Herausforderung bei einer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke in Frankreich.

Für die Zufriedenheit unserer Kunden

Die Teams von TE haben proaktiv mit einem Kunden zusammengearbeitet, um eine doppelte Herausforderung zu meistern. Mit den Fachkenntnissen der Ingenieure von TE wurde eine adaptive Lösung in den neuen Bahnumspannwerken bereitgestellt, und die Produkte wurden nur drei Wochen nach der Genehmigung des Ingenieurs installiert.

Die Herausforderung

Das „South Europe Atlantic“-Projekt (S.E.A.), eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke in Frankreich, verkürzt die Fahrtzeit von Paris nach Bordeaux auf etwas mehr als zwei Stunden.

Als Anforderung gab der französische Energieversorger vor, dass alle Klemmen nach seinen Spezifikationen entwickelt werden. Für das neue spezielle Layoutdesign der Bahnumspannwerke wurden adaptive Lösungen für die Infrastrukturen benötigt. Dazu gehörte eine Sammelschiene, die horizontal durch Säulenisolatoren gestützt wird, da die herkömmliche Verbindungslösung für diese spezielle Konfiguration nicht geeignet war.

Die Lösung

Mit der innovativen SIMABUS Verbindungstechnik begegnete das TE Team der doppelten Herausforderung:

  • die Bereitstellung einer alternativen Verbindungslösung
  • innerhalb des ursprünglichen Zeitrahmens

 

Diese Sammelschienenklemmen ermöglichen eine feste oder verschiebbare Röhrenverbindung. Sie können vor Ort voneinander unabhängig und ohne Anpassung der Stützkonstruktion in vertikaler oder horizontaler Position installiert werden. Dank der modularen Bauweise kann TE verfügbare Lager- und Standardbauelemente nutzen. Durch die Verwendung von Standardbauelementen gelang es, die vom Kunden geforderten Sammelschienenklemmen schnell zu produzieren.

340

Kilometer Schienen

6,785

Gelieferte Klemmen

3

Wochen zwischen der Entscheidung über die Lösung und der Installation der neuen Steckverbinder

Das Ergebnis

TE bot mehr als nur die Klemmen. Unseren Experten gelang es, eine Verzögerung der Inbetriebsetzung des betreffenden Umspannwerks und die damit verbundenen hohen Geldstrafen zu verhindern.

Die Überarbeitung bestehender technischer Spezifikationen, die Optimierung von Produkten für Kosteneinsparungen, die Entwicklung spezieller Produkte für Kundenanwendungen und die technische Fachberatung sind das tägliche Geschäft der Entwicklungsteams von TE.