Unterwasserbohrung

Anwendung

Tiefgehende Fachkenntnisse

Entwickelt, gefertigt und getestet für extreme Leistung in extremen Umgebungen

In 600 Meter Tiefe dürfen keine Fehler auftreten.  TE bietet Lösungen für die Tiefe, sei es für den Meeresboden, für einen Bergwerkschacht oder für den Grund eines Erdöl-Bohrlochs.  Wir entwickeln Produkte für einige der härtesten Anwendungsbedingungen. Bei der Entwicklung und Fertigung unserer Rochester- und Raychem-Produkte für raue Einsatzbedingungen verwenden wir modernste Technologien. Zudem ist die Sparte SEACON von TE weltweit führend in der Fertigung von optischen und elektrischen Wet-Mate-Unterwasser-Steckverbindern für die BOP-Bohrindustrie. Mit mehr als 45 Jahren Erfahrung verfügt die TE-Sparte SEACON über eines der weltweit breitesten Angebote an elektrischen und Glasfaser-Steckverbindern für Tiefseeanwendungen. SEACON bietet komplette Steckverbinder-Systemlösungen für die widrigen Offshore-Umgebungen der globalen Öl- und Gasindustrie.