Intervention

Branchen und Lösungen

Intervention

Interventionskatheter mit integrierten Kabeln und Sensoren, die minimal invasiv sind und Bilder in hoher Auflösung liefern, bieten sich als eine sehr effiziente und anwendungsgerechte Lösung an. Der Zusammenschluss von TE Verbindungs- und Sensortechnik mit den Expertisen, stattet Kunden mit einer einzigartigen Kombination an Kompetenzen und Technologien für künftige Innovationen und medizinischen Fortschritt aus.

TE kann auf eine lange Tradition bei der Bereitstellung von Zusammenschaltungslösungen für die Medizinbranche zurückblicken. Mit den Akquisitionen von Creganna Medical und AdvancedCath positioniert sich der Geschäftsbereich Medizin von TE unter den führenden Anbietern von Verbindungs- und Sensorlösungen an den wachstumsstarken Medizinproduktemarkt. Mit branchenführender Feindrahttechnik unterstützen wir im medizinischen Bereich den Trend zu minimal-invasiven Katheterlösungen. In das kundenspezifische Design und die Fertigung moderner Kathetersysteme, Führungsdrähte, medizinischer Ballons, Extrusionen sowie lasermikrobearbeiteter und geschweißter Einheiten gehen klassenbeste Technologien und langjähriges Know-how auf dem Gebiet lebensrettender Behandlungsmethoden ein. Zu den wichtigsten Zielmärkten gehören der periphere vaskuläre Bereich, der Bereich struktureller Herzerkrankungen, Elektrophysiologie und der neurovaskuläre Bereich. Wir sind Ihr Partner bei der Entwicklung kleinerer Katheter, die mehr Signale tragen und auf diese Art höhere Funktionalität und eine bessere Handhabung bieten. Wir können Kunden nun eine unvergleichliche Kombination aus Sensor-, materialwissenschaftlichen, elektrischen und biomedizinischen Technologien sowie Fertigungskompetenz aus einer Hand für moderne medizinische Geräte bieten.

Neue Möglichkeiten der Katheterkonstruktion mit TE

Moderne Kathetersysteme

Entscheiden Sie sich für TE als Ihren Entwicklungspartner für Kathetersysteme, um eine Designintegration auf Systemebene sowie Entwicklungsexpertise in puncto Schirmung, Rückfluss, Schaftmontage, Elektroden-/Markierbandanbringung und Führungsdrahtintegration und zu weiteren Mehrwert-Kathetersystemen zu nutzen. 

Steuerbarer Katheter
Steuerbarer Katheter

Feindraht-Kabelsätze

Mit Koax-Durchmessern von nur 0,17 mm und Anschlussrastern von nur 100 Mikrometer können Sie mit unserem Feindraht die Sensordichte steigern, Messungen und Therapeutik kombinieren und eine Echtzeitvisualisierung in Ihr Kathetersystem integrieren. 

Feindraht-Kathetersysteme

TE verfügt über Entwicklungs- und Fertigungskenntnisse in Bezug auf Katheterschaftmontage und Komponentenspritzguss sowie beim Kabelsatz- und Steckverbinderdesign. Je mehr Features integriert werden, desto umfangreicher sind die Katheterfunktionen ohne einen Anstieg der Kathetergröße.  

Kundenspezifische Steckverbinder

Unsere benutzerfreundlichen Kathetersteckverbinder bieten unter Berücksichtigung der klinischen Arbeitsabläufe und der Kostenanforderungen Signalgenauigkeit, zuverlässige Verbindungen und Kontaktdichte. 

Gegossene und umgespritzte Teile und Sätze

Unsere Spritzgusskomponenten sind leichte, ergonomische und benutzerfreundliche Steuerschnittstellen für Ihren Katheterhandgriff. Wir können Kontakte und Leitungen umspritzen, um kundenspezifische Schalter und Steuerungen zu erzeugen. Zudem wählen wir gemeinsam mit Ihnen das geeignete Spritzgussmaterial für Ihre Geräte aus. 

Medizinische Warmschrumpfschläuche
Medizinische Warmschrumpfschläuche

Vorteile

  • Katheter und Mehrwert-Kathetersysteme mit dichter, kompakter Verpackung verschiedener Optionen: elektrisch, Glasfaser, Lenkung, flüssig und viele mehr
  • Spezialisiert auf ultrafeinen Draht und mikroskopische Anschlüsse mit hoher Dichte
  • Fertigungsautomatisierung
  • Robuste Qualitätssysteme für medizinische Geräte
  • Kostengünstiges Design für die Fertigung
  • Schnellere Markteinführung dank agiler Produktentwicklung