Zusammenschaltung für Beleuchtungssysteme

Zusammenfassung

Beleuchtung wird inzwischen nicht mehr als rein elektrisches Produkt angesehen, und Entwickler sind auf eine Definitionsmethode für die Zusammenschaltung von Beleuchtungen, so wie bei elektronischen Systemen auch, angewiesen. In diesem Dokument wird eine Methode erläutert, die auf acht Graden von Zusammenschaltungen basiert und diese auf LED- und Festkörperbeleuchtungssysteme anwendet.