Steckverbinder der Marke Intercontec für Verbindungslösungen für Motoren

Der Standard bei Motoren

Steckverbinder der Marke Intercontec bieten Ihnen eine zuverlässige und montagefreundliche Lösung. Ob Sie nun Leistung-, Signal-, Daten- oder eine beliebige Kombination von Verbindungen herstellen müssen – diese Steckverbinder bieten eine maßgefertigte Lösung für Ihre Anwendung. Erfahren Sie mehr über Intercontec Steckverbinder und wie Sie Ausfallzeiten reduzieren und die Produktivität steigern können.

Steigerung der Produktivität Ihrer Motoranwendungen.  Mit den Steckverbindern der Marke Intercontec von TE profitieren Sie nun von einer Vielzahl von Lösungen für die mühelose Herstellung von Verbindungen. Diese Steckverbinder ermöglichen modulare Maschinenkonstruktionen, was sie ausgesprochen kompatibel und in vielen verschiedenen Kombinationen einsetzbar macht. Ob Sie nun Leistung-, Signal-, Daten- oder eine beliebige Kombination von Verbindungen herstellen müssen – diese Steckverbinder bieten eine maßgefertigte Lösung für Ihre Anwendung. Mit ihrem Plug&Play-Konzept ermöglichen diese Steckverbinder eine mühelose und schnelle Montage sowie den unproblematischen Austausch von defekten Teilen – selbst durch Nichtelektriker. Die Montage der Steckverbinder kann ohne Werkzeug erfolgen und gestaltet sich dank innovativer Konzepte wie der Kronenklemme besonders einfach: Das Abschirmmaschennetz kann ungeschnitten bleiben. Mit ihrem innovativen 1/8-Schnellverschlusssystem führen Steckverbinder der Marke Intercontec zu einer substantiellen Verkürzung der Installationszeiten und Verringerung von Problemen bei der Installation vor Ort. Dank ihres zuverlässigen Leistungsvermögens reduzieren die Steckverbinder zudem Ausfallzeiten und steigern damit die Produktivität Ihrer Motoranwendungen.

Reduzieren Sie den Platzbedarf

Mit dem Trend zur Miniaturisierung kommt dem Platzbedarf eine zunehmend bedeutendere Rolle zu. Dank des kleinen Formfaktors der Steckverbinderserien itec und ytec können wir Lösungen mit geringer Einbauhöhe anbieten, die durch einfaches Eindrücken gesteckt und mit einer Achtel-drehung gelöst werden können. Der Steckverbinder htec führt Leistung, Signale und Daten, so dass anstatt drei unterschiedliche nur noch ein einziger Steckverbinder erforderlich ist, was im Vergleich zu herkömmlichen Anschlusslösungen signifikante Platzeinsparungen bedeutet. Zudem gestatten drehbare Buchsen am Motor selbst einen komfortableren und flexibleren Kabelanschluss, der die Verbindung nicht auf einen begrenzten Winkelbereich einschränkt.

Verschlusssysteme von Intercontec

Geringere Installationskosten

Die Steckverbindergehäuse der Marke Intercontec von TE können um ±115° gedreht werden, was einen wesentlich einfacheren Zugang für die Kabel erlaubt. Zudem können die Kontakte ohne Verwendung von Werkzeugen eingesetzt werden, was Ihnen die Flexibilität und den Komfort einer deutlich schnelleren und einfacheren Montage der Stecker bringt. Müssen Sie Verbindungen für verschiedene Anwendungen herstellen, können Sie mit der Schnellstecktechnik signifikante Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Dank ihrer hohen Vibrationsbeständigkeit und ihrer robusten Konstruktion können diese Verbindungen unnötige Produktionsausfallzeiten verhindern. In dezentralen Installationsumgebungen können Sie durch Verkettung von Servoantrieben zudem Kabelstrecken und Kosten reduzieren.

3X

schnellere Montage dank des Speedtec Verriegelungssystems (verglichen mit Standardsteckverbindern)

M12

Kleinster Formfaktor für zuverlässige Verbindungen

25 G

Vibrationsbeständigkeit in 3 Achsen

Installationsaufwand reduzieren

Das Speedtec Verriegelungssystem ermöglicht eine im Vergleich zu herkömmlichen Stecksystemen dreifach schnellere Montage. Das automatische Ausrichten beim Stecken und das haptische Design ermöglichen ein blindes Stecken, wenn beengte Verhältnisse vorherrschen oder keine direkte Sicht besteht. Die zusätzliche Codierung am Steckverbindergehäuse verhindert ein falsches Stecken. Das Speedtec Verriegelungssystem ist für Leistungs-, Signal- und Hybridsteckverbinder und in verschiedenen Größen verfügbar. Es ist abwärtskompatibel mit den Standard-Schraubverriegelungssystemen und wurde in Umgebungen mit hoher Vibrationsbelastung getestet.

Die erste M12-Einzelkabelanschlusslösung der 630-V-Leistungsklasse im Stil der großen Servoanschlusslösungen.  

Servoanwendungen werden auf den internationalen Märkten immer kleiner. Damit stellen sich auch höhere Anforderungen an all die anderen Komponenten. Dementsprechend ist auch ein besonders kompakter und gleichzeitig leistungsstarker Sicherheitsschnellverschluss gefragt. Der SpeedTec-Steckverbinder M12 der Marke Intercontec wurde eigens für kleine Servomotoren hergestellt. Die neue M12-Einzelkabelanschlusslösung ist – wie das größere System – mit „drehbaren Winkeleinbaudosen“ (abgewinkelte Motorsteckverbinder mit individuell einstellbaren Kabelabgangsrichtungen) ausgestattet. 

M12 Speedtec
Die Produkte der Marke Intercontec passen perfekt zur Wachstumsstrategie von TE und bieten unseren Kunden innovative Anschlusslösungen.
Peter van Loo,
GM Intercontec