Donald Barrett, Produktmanager
Wir möchten durch ständige Verbesserungen die Anforderungen unserer Kunden erfüllen: mehr Zuverlässigkeit bei geringeren Kosten.

Donald Barrett ist Elektroingenieur und auf die Probleme von Stromabnehmern spezialisiert – ob Energieversorger, OEM oder Eisenbahn.  Als Konstruktionstechniker verfügt Donald Barrett über den notwendigen Hintergrund für die Entwicklung von Produkten, die Versorgungsunternehmen helfen, durch Vögel, Tiere, Bäume und dergleichen verursachte Probleme in den Griff zu bekommen – eine besondere Herausforderung, die er gern angeht.

1

Welches sind derzeit die größten Heraus-forderungen für Ihre Kunden?

Die Kunden wünschen sich von den Produkten, die sie kaufen, ein größeres Maß an Zuverlässigkeit. Die Welt erlebt ständig neue technologische Fortschritte. Und wir haben Möglichkeiten, unsere Produkte zügig für den zuverlässigen Einsatz in rauen Umgebungen anzupassen. Wir liefern unseren Kunden Produkte, die sich als zuverlässig bewährt haben und ihre speziellen Probleme lösen.

2

Welche Branchentrends finden Sie am interessantesten?

Ich will auch weiterhin neue Materialien entwickeln, mit denen wir Produkte fertigen können, die dünner, temperaturbeständiger und langlebiger sind. Vor 15 Jahren haben wir die MVLC-Isoliermanschette entwickelt. Diese Manschette kann um ein Kabel gewickelt werden, ohne dass der Strom auf der Leitung abgeschaltet werden muss. Das war ein riesengroßer Fortschritt, und an solchen bahnbrechenden Entwicklungen wäre ich auch in Zukunft gern beteiligt.

3

Wie werden sich die Produkte für Isolation und Schutz Ihrer Meinung nach in den nächsten 20 Jahren entwickeln?

Da der Tierschutz, insbesondere von bedrohten Arten, auch in der Energieversorgungsbranche eine immer größere Rolle spielt, muss auch TE bei seinen Produkten neue Wege gehen. TE leistet kontinuierliche Entwicklungsarbeit in der Materialwissenschaft und bietet schnelle kundenspezifische Lösungen. So könnten wir mit einem umfassenden Portfolio an tragfähigen und praktikablen Lösungen für die Isolierung und den Schutz den Versorgern noch effektiver helfen, durch Wildtiere verursachte Probleme zu vermeiden.