Bild

EINPLANEN VON AGILITÄT

Die globale Erfahrung von TE mit Verbindungslösungen hilft unseren Kunden, Effizienz und Agilität in die Rechenzentrumsinfrastruktur und Rechenzentrumsausrüstung einzuplanen.

Wir leben im Zeitalter von Big Data und der Cloud. Alle Unternehmen sind auf Daten und Datenanwendungen angewiesen, um wettbewerbsfähig zu sein und ihren Kunden einen effektiven Kundendienst zu bieten. Das Rechenzentrum ist das Herzstück all dieser Anwendungen, und Connectivity ist das Herzstück des Rechenzentrums. Produkte von TE befinden sich in den Servern, Routern und Speichergeräten, die diese Daten auf sichere Weise verarbeiten und speichern, und in der Infrastruktur, die für den effizienten Datenfluss entscheidend ist. TE stellt Steckverbinder zum Verbinden der Systeme her, die den Erfolg unserer Kunden vorantreiben, und bietet das Anwendungs-Know-how, um an der Spitze von Branchentrends zu bleiben, sowie die Technologie, um die sich ständig ändernden Anforderungen unserer Kunden möglichst genau zu ermitteln.

Die Grundlage einer agilen Infrastruktur

Die Herausforderung, mit der die Rechenzentrumsbranche derzeit konfrontiert ist, besteht darin, ein hohes Verfügbarkeitsniveau aufrechtzuerhalten und dabei schneller auf rasante Änderungen des Geschäfts-, Anwendungs- und Benutzerbedarfs zu reagieren. Wir bei TE wissen, wie wichtig Agilität und Kosteneffektivität sind. Wir setzen diese Prinzipien bereits in der Produktdesignphase in die Praxis um sowie durch die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Partnern in den frühen Phasen der Rechenzentrumsplanung. 

Hochgeschwindigkeit Hohe Dichte Energieeffizienz

TE hilft OEM-Herstellern beim Bau von Geräten, die sowohl effizient als auch für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt sind. Der ultraleise STRADA Whisper Steckverbinder überträgt Daten mit 25 Gb/s und ist auf 56 Gb/s skalierbar. Dies ermöglicht effiziente zukünftige Systemaufrüstungen. 

  • Eine Neugestaltung der Architektur von Rechenzentren: STRADA Whisper-Backplane-Steckverbinder (Englisch)