1,18 mm Knickschutz, Push-Pull, Micro-Sim-Steckverbinder

Fallbeispiel

Extrem flache SIM

Aufgrund des weltweiten Siegeszugs der Smartphones und der schnellen Produktzyklen neuer Modelle suchten immer mehr Kunden nach einer einzigen SIM-Kartenlösung für unterschiedliche SIM-Kartengrößen für Smartphones.

Herausforderung

Eine Lösung, die von vielen Herstellern von Mobilgeräten übernommen wurde, ist der Nano-SIM-Kartenadapter. Zugleich nutzen neuere Smartphones kleinere Nano-SIM-Kartensteckverbinder zur Einsparung von Platz auf der Leiterplatte. Die Verkleinerung des SIM-Steckverbinders und der großflächigere Einsatz von Nano-SIM-Kartenadaptern brachten ein technisches Problem mit sich, nämlich das Knicken von Kontakten. 

Kontakte können bei Micro-SIM-Kartensteckverbindern beim Einschieben oder Herausziehen des Nano-SIM-Kartenadapters abknicken. Durch das Ziehen und Schieben des Adapters geraten die Kanten oft mit der Vorderkante des Micro-SIM-Steckverbinders in Kontakt, die sich verformen oder, im Extremfall, ihre Funktion einstellen kann. 

Vorgehensweise

Durch die Nähe unserer Forschungs- und Entwicklungszentren zu vielen Standorten unserer Kunden, auch in Asien, konnten wir Lösungen für die technische Herausforderungen und auch die Anforderungen der Kunden entwickeln, die nun auf Änderungen am Markt reagieren können. In einigen Fällen konnten unsere Ingenieure einen ersten Prototypen bereits nach drei oder vier Tagen liefern und derselbe Prototyp ging dann innerhalb der darauf folgenden Woche in die Massenproduktion. 

Beispiel

Konzeptentwicklung

Ein Beispiel ist der 1,18 mm Knickschutz-SIM-Steckverbinder mit sanft geneigter Steckverbinderspitze, der das Abknicken von Nano-SIM-Karten und die mögliche Beschädigung der Steckverbinderspitze beim Einschieben oder Herausziehen der SIM-Karte verhindert. 

Durch dieses neue Produkt schrumpfte die Höhe des Steckverbinders von 1,24 mm auf 1,18 mm und ist somit nicht nur in der gesamten SIM-Steckverbinderproduktfamilie, sondern auch auf dem Markt einer der Steckverbinder mit der geringsten Höhe. 

Unser Design übertrifft Industrienormen.
Masaki Shoji,
Product Manager
Smartphone

Vorteile

Die SIM-Karte mit Knickschutz

Zu den Vorteilen des Produkts zählen auch:

  • Größere Vielseitigkeit hinsichtlich der Gerätegröße mit Auswahlmöglichkeit zwischen sechs oder acht Positionen
  • Weitere Platzeinsparungen auf der Leiterplatte aufgrund der Integration des Kartenerkennungsschalters in den Steckverbinder
  • Besserer Schutz vor Beschädigung der knickgeschützten SIM durch ein konstruktives Merkmal,

Superflache SIM-Karten-Steckverbinder (Englisch)

TE präsentiert den innovativen Push-Push-Steckverbinder für Micro-SIM-Karten sowie eine umfassende Palette an Steckverbindern für SIM-Karten.

Ergebnisse

Unser Design bietet technische Vorteile gegenüber denen unserer Mitbewerber. Es übertrifft auch die aktuellen Industrienormen und wird von den meisten Kunden als effektivere Lösung angesehen. 

Seit seiner Einführung wurde unser Produkt von einem führenden chinesischen Smartphone-OEM als Plattformkomponente eingesetzt, zum Teil auch weil wir proaktiv entworfen und schnell eine Lösung vorgestellt haben, die besser war als andere. Wir wurden damals zum exklusiven Zulieferer für seine wichtigsten Smartphone-Modelle auserkoren.