Geschichte
Robert Moore
Robert Moore
Wir fertigen robuste Hochgeschwindigkeits-Datenkabel, die für die widrigen Umgebungen in der Luft- und Raumfahrt, auf See, im Weltraum und in Systemen am Boden geeignet sind.

Robert Moore besitzt einen BSc in Bioresource Sciences der University of California in Berkeley und einen MA in Electrical Engineering mit dem Spezialgebiet HF- und Mikrowellenstromkreise. Er ist Design- und Entwicklungsleiter mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Förderung technischer Lösungen für Verdrahtungs- und Datenkommunikationsanwendungen für die militärische und zivile Luft- und Raumfahrt, militärische Bord- und Bodensysteme, LKWs, Busse und Automobile. Herr Moore erhielt von 2011 bis 2013 den TE Innovation Award.

1

Was ist Ihre derzeitige Stellung?

Ich bin Global Specialist für High Speed Aerospace und Principal Engineer der Sparte Global Aerospace, Defense & Marine von TE. 

2

Was sind Ihre Schwerpunkte?

Ich bin Experte für Leitungen und Kabel für die Luft- und Raumfahrt, Marine- und Bodensysteme, Datenkommunikation über Kupferleitungen und Signalintegrität. 

3

Welchen Branchen und Organisationen gehören Sie an?

Ich bin Mitglied von Aeronautical Radio, Incorporated (ARINC) und der National Electrical Manufacturers Association (NEMA). 

4

Haben Sie interessante Freizeitbeschäftigungen?

Zwei meiner Hobbys sind das Sporttauchen und die Unterwasserfotografie.

Literatur
Robert Moore
Robert Moore
Wir fertigen robuste Hochgeschwindigkeits-Datenkabel, die für die widrigen Umgebungen in der Luft- und Raumfahrt, auf See, im Weltraum und in Systemen am Boden geeignet sind.

Robert Moore besitzt einen BSc in Bioresource Sciences der University of California in Berkeley und einen MA in Electrical Engineering mit dem Spezialgebiet HF- und Mikrowellenstromkreise. Er ist Design- und Entwicklungsleiter mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Förderung technischer Lösungen für Verdrahtungs- und Datenkommunikationsanwendungen für die militärische und zivile Luft- und Raumfahrt, militärische Bord- und Bodensysteme, LKWs, Busse und Automobile. Herr Moore erhielt von 2011 bis 2013 den TE Innovation Award.

1

Was ist Ihre derzeitige Stellung?

Ich bin Global Specialist für High Speed Aerospace und Principal Engineer der Sparte Global Aerospace, Defense & Marine von TE. 

2

Was sind Ihre Schwerpunkte?

Ich bin Experte für Leitungen und Kabel für die Luft- und Raumfahrt, Marine- und Bodensysteme, Datenkommunikation über Kupferleitungen und Signalintegrität. 

3

Welchen Branchen und Organisationen gehören Sie an?

Ich bin Mitglied von Aeronautical Radio, Incorporated (ARINC) und der National Electrical Manufacturers Association (NEMA). 

4

Haben Sie interessante Freizeitbeschäftigungen?

Zwei meiner Hobbys sind das Sporttauchen und die Unterwasserfotografie.