Kathleen Fasenfest
Bei TE vereinen wir anspruchsvolle Antennendesigns mit hochmodernen Materialien, um kleinere und leichtere Hochleistungsantennen anbieten zu können.

Kathleen Fasenfest leitet ein Antennenentwicklungsteam, das neue Antennenprodukte für die Luft- und Raumfahrt- sowie die Verteidigungsbranche entwirft. Frau Fasenfest besitzt Fachkenntnisse in der Entwicklung und Qualifizierung von Antennen für Militär- und Luft-/Raumfahrtanwendungen in Bereichen wie Kommunikation, Navigation, Radar und elektronische Kampfführung. Zu ihren besonderen Forschungsfeldern zählen doppelpolarisierte Breitbandantennen und die Anwendung der Materialwissenschaft auf Antennen. Der Schwerpunkt ihrer akademischen Laufbahn war angewandte Elektromagnetik. Sie verfügt über MSc- und BSc-Abschlüsse in Electrical Engineering der University of Houston.  

1

Was ist Ihre derzeitige Stellung?

Ich bin als Managerin für Electrical Engineering Teil des Bereichs Antenna Products der Global Aerospace, Defense and Marine-Sparte von TE. 

2

Was sind Ihre Fachgebiete?

Ich bin Expertin für Breit- und Mehrbandantennen für Anwendungen in den Bereichen Kommunikation, Navigation, Signalintelligenz, Radarsysteme und elektronische Kampfführung.

3

Welchen Branchen und Organisationen gehören Sie an?

Ich bin Mitglied des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE), der Antenna and Propagation Society (APS), der Microwave Theory and Techniques (MTT) Society, des Institute of Navigation (ION), von Eta Kappa Nu und Tau Beta Pi.

4

Haben Sie interessante Freizeitbeschäftigungen?

Ich habe neben meinen Ingenieursstudium im Nebenfach Bratsche studiert und bin nun Mitglied eines Streichquartetts sowie des örtlichen Symphonieorchesters.