Karl Kitts
Wir fertigen leichte, äußerst zuverlässige Lösungen zur Stromverteilung und Leistungssteuerung für anspruchsvolle MIL-AERO-Anwendungen.

Herr Kitts verfügt über einen Ingenieursabschluss der Ohio University, einen MBA der Auburn University und mehr als 25 Jahre Erfahrung im Ingenieurswesen. Er ist einer der Vorsitzenden des SAE Aerospace Committee und Director der National Association of Relay Manufacturers (NARM). Vor seiner Zeit bei TE arbeitete Karl Kitts für Eaton Aerospace und Hartman Electrical Manufacturing.

1

Was ist Ihre derzeitige Stellung?

Ich bin als Director of Development Engineering für Hochleistungsrelais Mitglied der Global Aerospace, Defense & Marine-Sparte von TE.

2

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit am besten?

Es ist äußerst befriedigend zu erleben, wie beim Produktdesign neue Ideen oder Inspirationen verwirklicht werden, die anschließend von den Kunden und der Branche bestens aufgenommen werden. In der Sparte ADM sehen wir uns aufgrund widrigen Umweltbedingungen, der Größe und des Gewichts zusätzlichen Herausforderungen ausgesetzt, sodass die Erfolge unserer Ingenieure umso beachtlicher sind.  

3

Was sind Ihre Fachgebiete?

Ich bin Experte für Hochstrom-MIL/AERO-Leistungsverteilung, elektrische Relais und Leistungsschütze, elektronische Schutzschaltungen, Fernbedienungs-Schutzschalter, HGÜ-Relais, Sensoren sowie Zeit- und Halbleiterrelais. 

4

Welchen Branchen und Organisationen gehören Sie an?

Ich bin Mitglied der Society of Automotive Engineers (SAE).

5

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?

Für meinen Beruf, The Wide Lens by Ron Adner. Ron war Gastredner bei der letzten TE TECH CON in Baltimore. Das Buch bietet viele Informationen und Erkenntnisse, inklusive einer Studie zu Umgebungsfaktoren, den Mitbewerbern und einer Strategie für ein sich gut verkaufendes Produkt.

Ich lese die Veröffentlichungen von Randy Wayne White immer gerne. Seine Doc Ford-Bücher sind immer eine gute Lektüre. Der Protagonist ist Meeresbiologe, ehemaliger CIA-Agent und Verbrechensaufklärer. Die Bücher spielen an der Westküste Floridas, in der Gegend von Sanibel Island. Mir gefallen die Charaktere, die White entwickelt und da ich in Sarasota gelebt habe, bevor ich zu TE ging, kommen mir die Gegend, das Sportangeln und all die zwielichtigen Charaktere bekannt vor.