Luftfahrt, EMI-Kontrolle und der vernetzte Passagier

Auszug

Angesichts des wieder auflebenden Interesses an der Frage, wie und wann Flugreisende ihre persönlichen Elektronikgeräte verwenden können, muss die EMI-Kontrolle neu in Betracht gezogen werden. Dass für den Flugbetrieb von Verkehrsflugzeugen mehr Daten verarbeitet werden müssen, ist allseits bekannt. Die Elektronik spielt von der Navigation bis hin zur elektrischen Flugsteuerung eine immer gewichtigere Rolle. Auch die Passagierverbindungen nehmen zu. In-flight-Unterhaltungssysteme sind mehr als nur Filme – bei Flugreisen hat man heutzutage sein Büro dabei. Erneut veröffentlicht aus: "Aerospace Manufacturing & Design" (April 2014)