Neues Produkt: Steckverbinder für Reflow-Löten

Steckverbinder für Reflow-Löten

Steckverbinder für Reflow-Löten

TE Connectivity (TE) bietet jetzt zwei neue reflow-fähige Steckverbinder für Kunden, die ihre Fertigungsverfahren auf das Reflow-Hochleistungslöten von Leiterplattenbaugruppen umstellen. (Abgebildet: Reflow-fähige Universal MATE-N-LOK Steckverbinder oben; Reflow-fähige Economy Power Stiftleisten unten.)

June 15, 2017

HARRISBURG, Pa., USA – TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensorlösungen, bietet jetzt zwei neue reflow-fähige Steckverbinder für Kunden, die ihre Fertigungsverfahren auf das Reflow-Hochleistungslöten von Leiterplattenbaugruppen umstellen. Universal MATE-N-LOK Steckverbinder und Economy Power Stiftleisten für Reflow-Löten sind rechteckige Kabel-an-Leiterplatte-Stromversorgungssteckverbinder, die auf einer vollständig getesteten Lösung basieren, bei der die Gehäuse so konstruiert sind, dass sie den beim Reflow-Löten auftretenden hohen Temperaturen standhalten. Beide Steckverbinder eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter Haushaltsgeräte, HLK-Anlagen, Sicherheitssysteme, Netzteile, Industriemaschinen sowie Aufzüge und Rolltreppen.

 

Reflow-fähige Universal MATE-N-LOK Steckverbinder

Diese neuen Stiftleisten in der MATE-N-LOK Produktfamilie sind mit Verpolungsschutz versehen und verfügen über Kontakte mit einer geringen Steckkraft, die mühelose Verbindungen ermöglichen. Mit ihrem standardmäßigen 6,35-mm-Raster können sie mit den vorhandenen Universal MATE-N-LOK Steckverbindern zusammengesteckt werden. Die Universal MATE-N-LOK Steckverbinder für Reflow-Löten von TE sind für einen Nennwert von 12 A/600 V AC ausgelegt und können Temperaturen zwischen -40 bis +105 Grad Celsius standhalten. Diese neuen Steckverbinder sind in Ausführungen mit 2 bis 16 Positionen in einer einzelnen Reihe und mit 3 bis 5 Positionen in drei Reihen verfügbar. Benutzer können zwischen Kontakten in Stift- und in Buchsenform sowie zwischen schwarzen und weißen Gehäusen wählen. Die neue Produktlinie entspricht UL 1977.

 

Economy Power (EP) Steckverbinder für Reflow-Löten

Die hochwertigen EP Stiftleisten von TE sind mit einer schützenden Ummantelung ausgestattet, die Fehlsteckungen aufgrund der Ausrichtung der Buchse und der Leiste unmöglich macht. Eine eindeutig hörbare Verrastung sorgt zusätzlich für eine fehlersichere Montage. Das standardmäßige 3,96-mm-Raster ermöglicht ein Zusammenstecken mit den vorhandenen EP II Kabel-an-Leiterplatte-Steckverbinder von TE. Die Universal MATE-N-LOK Steckverbinder für Reflow-Löten von TE sind für einen Nennwert von 12 A/600 V AC ausgelegt und halten Temperaturen zwischen -40 bis +105 Grad Celsius stand.

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unser Engagement für Innovation ermöglicht Fortschritte in verschiedenen Bereichen: Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause. TE bietet eine unübertroffene Bandbreite an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich unter extrem anspruchsvollen Bedingungen bewährt haben. So helfen wir, unsere Welt zuverlässiger, sauberer, intelligenter und vernetzter zu machen. Mit 75.000 Mitarbeitern, darunter 7.000 Entwicklungsingenieuren, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.