Neues Produkt: Temperatursensoren der IH-492-Serie

IH-492-Serie

Rohrmontierte Temperatursensoren mit schneller Reaktion

Die neuen Temperatursensoren der IH-492-Serie von TE Connectivity stabilisieren Umwelteinflüsse in den widrigen Umgebungen von haustechnischen Systemen und Gebäudeausrüstung. Durch das fortschrittliche Design unserer neuen Temperatursensoren werden die Wärmeleistung maximiert und die mechanische Belastung minimiert.

January 25, 2016

HAMPTON, Virginia, USA, 25. Januar 2016 – TE Connectivity Ltd. (TE), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensorlösungen, bietet nun eine Serie kostengünstiger kompakter rohrmontierter Temperatursensoren, die zur Messung in den widrigen und schwankenden Umgebungen von Haustechniksystemen und Gebäudeausrüstung zuverlässig eingesetzt werden können.

Die neue IH-492-Serie, die vom 25. bis 27. Januar 2016 auf der AHR Expo in Orlando vorgestellt wird, umfasst einen in Glas gekapselten NTC-Thermistor in einem schnell reagierenden Kupfergehäuse für außergewöhnlich stabile und akkurate Messungen in Anwendungen mit hoher Feuchtigkeit sowie Frost/Schmelzwasser.

Die robusten Sensoren umfassen mehrere nützliche Merkmale wie einen PVC-isolierten AWG-24-Draht von 36 Zoll, der für Signalintegrität sorgt. Ein radiusförmiges Gehäuse minimiert die äußeren Umwelteinflüsse und maximiert den Kontakt mit dem Rohr.

Mithilfe eines proprietären Formverfahrens wird eine extrem dichte NTC-Keramik geschaffen, die außergewöhnlich stabile Messungen ermöglicht und strenge Umgebungsprüfungen durchlaufen hat, um sicherzustellen, dass die Sensoren den anspruchsvollsten Anwendungen standhalten.

Die IH-492-Serie wird unter Verwendung von Kupfer mit hoher thermischer Leitfähigkeit hergestellt und liefert in einem breiten Temperaturbereich von minus 40 °C bis 105 °C akkurate Messungen. Durch die Kupferbauweise kann auch eine galvanische Korrosion aufgrund ungleicher Metalle verhindert werden, um die Systemleistung langfristig aufrechtzuerhalten.

Ein wärmeleitendes Epoxyd schützt das Sensorelement und ermöglicht gleichzeitig eine schnelle Reaktion bei Temperaturänderungen. Die Glasbeschichtung an den Sensoren sorgt für noch mehr Robustheit und Zuverlässigkeit.

Die IH-492-Serie eignet sich für Kühl- und Klimasysteme, in denen robuste Sensoren mit kleinem Profil eingesetzt werden müssen, und lässt sich leicht in eine Vielzahl von OEM-Anwendungen (Original Equipment Manufacturer) integrieren. Dazu zählt die Überwachung von Eingangs- und Ausgangskühltemperatur, Saugleitung, Abtauvorgängen sowie der Temperatur von elektronischen Expansionsventilen.

Die Sensorbaugruppe ist als eigenständige Einheit oder mit einer kundenspezifischen kupferummantelten Stahlklammer für eine einfache Installation an Kupferkühlrohrleitungen verfügbar. Die Klammergrößen 1/4-Zoll, 3/8-Zoll, 1/2-Zoll und 3/4-Zoll sind verfügbar. Der Standardwiderstand beträgt 10 kOhm bei 25 °C mit bis zu plus oder minus 1 Prozent Widerstand sowie einem Beta-Wert von 3976K (25 °C/85 °C).

Durch strenge Tests nach verschiedenen Testprotokollen, darunter Liquid-to-Liquid sowie für die Lagerung bei niedriger und hoher Temperatur, wird bestätigt, dass die IH-492-Serie zuverlässig und akkurat funktioniert.

Weitere Informationen zur IH-492-Serie finden Sie im neuen Produktleitfaden für Haustechnik/Gebäudeausrüstung von TE Connectivity. Dieser unterstützt Konstrukteure und Steuerungstechniker dabei, Konzepte in die Fertigung umzusetzen, indem für jede Anwendung der Haustechnik/Gebäudeausrüstung geeignete Sensorlösungen vorgestellt werden.

In diesem umfangreichen Produktleitfaden mit Sensorlösungen für Haustechnik/Gebäudeausrüstung von TE wird das breite, kombinierte Portfolio vorgestellt, das TE Connectivity durch die Übernahme von Measurement Specialties, einem globalen Designer und Hersteller für Sensoren und sensorbasierten Systemen, nun anbieten kann.

Zu den von TE Connectivity angebotenen Produkten im Bereich der Haustechnik/Gebäudeausrüstung zählen Druckmessumformer auf Industrieniveau, Drucksensoren für Leiterplatten sowie medienisolierte Drucksensorprodukte. Der Produktleitfaden deckt ein breites Spektrum an Sensortechnologien ab, u. a. für Temperatur, Druck, Feuchtigkeit, Position, Vibration, Durchfluss und Ultraschall.

Technische Spezifikationen für IH-492

• Schnell reagierender, robuster, in Glas gekapselter Sensor
• Kompaktes Kupfergehäuse von 5 mm x 20 mm mit Radius
• Geeignet für Umgebungen mit hoher Feuchtigkeit sowie Frost/Schmelzwasser
• PVC-isolierte AWG-24-Erweiterungsleitungen
• Großer Betriebstemperaturbereich: -40 °C bis +105 °C

Preise und Lieferbedingungen sind von der Bestellmenge abhängig. 

 

SERVICEANFRAGEN: Bitte richten Sie alle Anfragen zu Produkten an Bob Arkell, NA Marketing Manager; bob.arkell@te.com; 760-466-7614.

 

Medienkontakte:
The Simon Group, Inc.
Beth Smith oder Joanna Puglisi-Barley
(215) 453-8700
publicrelations@simongroup.com
Referenznr. TEC-A-3388

 

TE Connectivity, Sensor Solutions
Michele Tinson
248-205-9159
Michele.tinson@te.com
 

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unser Engagement für Innovation ermöglicht Fortschritte in verschiedenen Bereichen: Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause. TE bietet eine unübertroffene Bandbreite an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich unter extrem anspruchsvollen Bedingungen bewährt haben. So helfen wir, unsere Welt zuverlässiger, sauberer, intelligenter und vernetzter zu machen. Mit 75.000 Mitarbeitern, darunter 7.000 Entwicklungsingenieuren, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.