Ankündigung eines neuen TE-Produkts: Stromkabelsatz für Open Rack V2

Kabelsatz für Stromversorgungszusammenschaltungen für Open Rack V2

TE entwirft optimierte Stromversorgungslösungen zur Unterstützung von Open Compute Platform Project V2.

TE wirft seine Entwicklungsexpertise in die Waagschale und liefert eine führende Plug-&-Play-Lösung zur Unterstützung branchenweiter Designs für Rechenzentren.

November 18, 2015

TE Connectivity (TE), Weltmarktführer für Verbindungslösungen, hat heute seinen Kabelsatz für Stromversorgungszusammenschaltungen für Open Rack V2 angekündigt, eine neue Verbindungslösung zur Versorgung von Infrastrukturen für Rechenzentren, die mit Open Compute Project (OCP) Version 2 kompatibel sind. OCP entwickelt Standardentwürfe für Computer-, Speicher- und Rechenzentrumshardware, anhand derer Hersteller hoch kompatible und skalierbare Produkte mit minimalen Entwicklungskosten fertigen können. TE übernimmt die Führung bei der Bereitstellung von Stromversorgungslösungen für die OCP-Community und wirft dabei seine jahrzehntelange Erfahrung sowie die Schnelligkeit und Agilität, die man als Anbieter eines der größten Steckverbinderportfolios der Branche haben muss, in die Waagschale.

Der Sammelschienen-Clip- und -Kabelsatz von TE ist die führende Stromversorgungslösung für OCP und die einzige Lösung, die mit der Open Rack V1-Spezifikation vollständig kompatibel sowie mit den Open Rack V2-Spezifikationen aufwärtskompatibel ist. Die Kabelsatzlösung für Stromversorgungszusammenschaltungen umfasst die zuverlässigen TE-Produkte CROWN CLIP Jr. zur Sammelschienenverbindung sowie MULTI-BEAM XLE zur Stromversorgungsverbindung.

Der Kabelsatz für Stromversorgungszusammenschaltungen für Open Rack V2 ist eine Plug-&-Play-Lösung, die die Leiterplatte zur Energieverteilung überflüssig macht und die Anzahl der Sammelschienen in einem Rack von drei auf eins reduziert. Dadurch können Kosten eingespart und Infrastrukturen zur Energieverteilung optimiert werden. Die Lösungen für Stromversorgungszusammenschaltungen von TE sind als standardisierte Plattform für OCP konzipiert und weisen ein minimalistisches und gleichzeitig anpassbares Design auf. Die Lösungen übertreffen die Spezifikation für OCP-Version 2, um die Anwendungsmöglichkeiten auf alle OCP-basierten Rechenzentren zu erweitern.

„Bei OCP ist es unser Ziel, der Community unser Fachwissen über Leistungs- und Datenkonnektivität zu vermitteln, indem wir die führende umfassende Designreferenz für Rechenzentren anbieten“, so Eric Himelright, Vice President of Product Management der Sparte Data and Devices von TE Connectivity. „Unsere Sammelschienen-Clip- und -Kabelsätze bieten die einzige vollständig kompatible energietechnische Lösung für OCP-Designs, während die Montage stark vereinfacht wird.“

Mit den Sammelschienen-Clip- und -Kabelsätzen von TE kann Strom von 120 A mit niedrigem Widerstand und geringem Millivoltabfall verteilt werden. Dadurch kann eine effizientere Energieverteilungslösung mit niedrigem Energieverbrauch unter Einsparung von Betriebskosten bereitgestellt werden. Die CROWN CLIP Jr.-Steckverbinder von TE sind speziell für Verbindungen mit Sammelschienen von Systemracks ausgelegt. Sie ermöglichen eine direkte spannungsführend steckbare Verbindung mit einer nicht isolierten Sammelschiene. Die MULTI-BEAM XLE-Steckverbinder von TE verfügen über ein spannungsführend steckbares dreistrahliges Kontaktsystem, das aus einem neuartigen dickeren Material mit höherer Leitfähigkeit besteht. Beim Kabelsatz für Stromversorgungszusammenschaltungen für Open Rack V2 handelt es sich um ein standardisiertes Bauteil. Darüber hinaus bietet TE jedoch zahlreiche Kabelsatzkonfigurationen für spezielle Designanforderungen, die über die standardisierte Plattform hinausgehen.

Über TE

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unser Engagement für Innovation ermöglicht Fortschritte in den Bereichen Transport, industriellen Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause. TE bietet eine unübertroffene Bandbreite an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich bereits unter rauesten Bedingungen bewährt haben, und hilft so, unsere Welt zuverlässiger, sauberer, intelligenter und besser vernetzt zu machen. Mit 72.000 Mitarbeitern, darunter 7.000 Entwicklungsingenieuren, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS

Erfahren Sie mehr.