Neues Produkt: DEUTSCH Steckverbinder der 369 Serie für die Leiterplattenmontage

Deutsch 369 Leiterplatte

DEUTSCH Steckverbinder der 369 Serie für die Leiterplattenmontage

Der 369 Steckverbinder wird auf der Leiterplatte befestigt und ist eine Erweiterung der beliebten 369 Produktreihe. Die Leiterplatten-Steckverbinder sind in Ausführungen für die fliegende Montage und die Panelmontage erhältlich.

April 04, 2017

TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensorlösungen, hat seine DEUTSCH Steckverbinder der 369 Serie um zwei neue Versionen für eine direkte Integration auf der Leiterplatte erweitert. Zu den wichtigsten Anwendungen zählen die Bordelektronik in Verkehrsflugzeugen, Hubschrauber und die Schienenbeleuchtung.

Die DEUTSCH Steckverbinder der 369 Serie von TE wurden entwickelt, um die heutigen verschärften Industrievorschriften und die Best Practices-Anforderungen der Electrical Wiring Interconnect Systeme (EWIS) zu erfüllen. Die Steckverbinder der 369 Serie basieren auf EN4165-/ARINC 809-Steckverbindern und verfügen über 3, 6 und 9 Positionen. Mit ihren kompakten Abmessungen und der platzsparenden Konfiguration entsprechen die Leiterplattenversionen diesen Standards. Ingenieure können zwischen zwei Versionen wählen: eine Ausführung für die Panelmontage und eine für die direkte Montage auf der Leiterplatte.

„Wenn die Kunden die Leiterplattenversionen verwenden, benötigen sie kein Kabel mehr zwischen der Platine und dem Steckverbinder. So sparen Sie Zeit, Geld und Platz. Diese neuen Ergänzungen machen die Steckverbinder der 369 Serie zu einem umfassenderem Angebot“, so Kris Beaver, Produktmanager, Global Aerospace, Defense & Marine von TE Connectivity.

Die 369 Version für die Panelmontage bietet ein einfach zu installierendes Design. Der Steckverbinder wird auf die Platine gelötet, und dann wird die Leiterplattenhalterung einfach in die Blendentafel geklemmt. Weitere Befestigungselemente oder Fixierungen sind nicht erforderlich. Das Design zeichnet sich durch einen Mechanismus aus, der die mechanische Beanspruchung von Lötverbindungen reduziert und so robustere Baugruppen ermöglicht.

Die 369 Version für die fliegende Leiterplattenmontage verfügt über ein einfach zu installierendes Design. Der Steckverbinder wird einfach in die Platine gedrückt und dann angelötet. Weitere Befestigungselemente oder Fixierungen sind nicht erforderlich.

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unser Engagement für Innovation ermöglicht Fortschritte in verschiedenen Bereichen: Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause. TE bietet eine unübertroffene Bandbreite an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich unter extrem anspruchsvollen Bedingungen bewährt haben. So helfen wir, unsere Welt zuverlässiger, sauberer, intelligenter und vernetzter zu machen. Mit 75.000 Mitarbeitern, darunter 7.000 Entwicklungsingenieuren, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.