InnoTrans 2016

Industriemesse

InnoTrans 2016

Besuchen Sie TE Connectivity in Halle 12, Stand 210

20. September 2016 - 23. September 2016

09:00 AM - 06:00 PM Europe/Berlin

Messe Berlin GmbH
ExpoCenter City

Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, die alle zwei Jahre in Berlin stattfindet. Aufgeteilt in die fünf Messesegmente Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction, belegt die InnoTrans alle 41 Hallen des Berliner Messegeländes. Die InnoTrans Convention, das hochkarätige Rahmenprogramm der Veranstaltung, komplementiert die Fachmesse. Ein Alleinstellungsmerkmal ist das Gleis- und Freigelände der InnoTrans mit 3.500 laufenden Metern Schienen, auf denen vom Kesselwagen bis zum Hochgeschwindigkeitszug alles vertreten ist.

Neue Generation Hochspannungssysteme für Dachaufbauten

Debüt auf der InnoTrans 2016

TE Connectivity (TE) stellt als ein weltweit führendes Unternehmen für Verbindungs- und Sensortechnik anlässlich der InnoTrans eine neue Generation Hochspannungssysteme für Dachaufbauten als Weltneuheit vor. TE wird einen modularen Ansatz für oberleitungsgeführte Traktionssysteme präsentieren und folgt damit der Nachfrage nach leichtgewichtigen Subsystemen, die trotz widriger Umgebungsbedingungen zuverlässig arbeiten. Einen Prototypen des Hochspannungsmoduls für Dachaufbauten zeigt TE in Halle 12, Stand 210.

Hochspannungssysteme für Dachaufbauten übertragen elektrische Energie mit hoher Spannung von der Oberleitung an den Traktionstransformator und enthalten Elemente wie Stromabnehmer, Überspannungsableiter, Leistungsschalter, Stromkabel, isolierte Durchführungen und Messwandler. Deren Zuverlässigkeit kann durch Feuchtigkeit, Verschmutzung und Niederdruckbedingungen herabgesetzt werden. Dies wiederum veranlasste Schienenfahrzeughersteller zu Anpassungen an den Hochspannungssystemen, die sich nach der jeweiligen Betriebsumgebung richten.

TE geht hier einen neuen, modularen Weg, der es Herstellern ermöglicht, ein und dasselbe Design in allen Betriebsumgebungen einzusetzen. Das Konzept kombiniert den zuverlässigen Betrieb mit einem flachen Profil und leichter Bauweise – Vorteile, die sich zum Beispiel bezüglich der Gesamthöhe von Bahnfahrzeugen ausspielen lassen und die vor allem der Aerodynamik zugute kommen.
Weitere Schwerpunkte von TE für die InnoTrans sind Produkte und Systeme für die Infrastruktur, Leistungs- und Signalübertragung sowie Kabelkennzeichnung Lösungen.