Umgang mit Umweltauswirkungen

Management von Umwelt­auswirkungen

Wir setzen uns für die Reduzierung der Umweltbelastung unseres Unternehmens ein. Wir übernehmen als Unternehmen in den Gemeinwesen, in denen unsere Standorte liegen, gesellschaftliche Verantwortung.

TE setzt sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein.  Alle Mitarbeiter im Unternehmen bemühen sich darum, den Energie- und Wasserverbrauch, Abfälle und Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Die Ergebnisse sind öffentlich zugänglich. Wir sind stolz darauf, dass unsere Bemühungen erfolgreich sind.

Umweltmanagement

In allen Ländern, in denen wir tätig sind, halten wir uns an hohe Standards, die die lokalen Vorschriften und Praktiken vor Ort oftmals übertreffen. Wir arbeiten stets an weiteren Verbesserungen. Die Umweltmanagementsysteme (UMS) in mehr als der Hälfte der Fertigungsstandorte von TE verfügen über eine externe ISO 14001-Zertifizierung.

Energiereduzierung

Unsere Verpflichtung zum Schutz der Ressourcen zeigt sich im gesamten Betriebsablauf. Wir unterhalten große Solaranlagen, unterstützen Wasserreinhaltungsprojekte und haben bereits zahlreiche kleinere Energiesparprojekte an unseren Standorten weltweit durchgesetzt.

Wasserverbrauch und Abwasser

Der Schutz und Erhalt unserer Wasserreserven ist für unsere Zukunft von entscheidender Bedeutung. Durch das Reduzieren des Wasserverbrauchs sowie der bei unseren Betriebsabläufen entstehenden Abwassermenge schützen wir die Umwelt, vereinfachen unsere Verfahren, sparen Material ein und senken die Kosten.

Abfall

Damit wir unser Ziel „Zero Waste“ erreichen, überarbeiten wir kontinuierlich unsere Produkte und Fertigungsverfahren.

Treibhausgasemissionen

TE verpflichtet sich, sich der globalen Herausforderung des Klimawandels zu stellen. Seit 2010 haben wir unsere Treibhausgasemissionen kontinuierlich reduziert.